Über die steuerliche Beratung hinaus helfen wir unseren Mandanten bei betriebswirtschaftlichen Entscheidungen. Hierbei bearbeiten wir kleine sowie komplexe Aufgaben.

steuerkettwig_6Mindestumsatz / Mindestgewinn

Um wirklich nachhaltig wirtschaften zu können muss ein Unternehmen Gewinn erwirtschaften. In der Praxis fällt uns auf, dass Unternehmer bei immer mehr zunehmenden Kosten den Überblick verlieren. Wir rechnen vor, welcher Umsatz täglich, monatlich und jährlich erwirtschaftet werden sollte. Mit diesen Zahlen weiß der Unternehmer, was er täglich tun muss, um sein Unternehmen am Laufen zu halten. Durch die Reduzierung auf eine verständliche Summe kann ein Unternehmer einfacher handeln. Zu viele Kennzahlen, die es in der Betriebswirtschaft gibt, sind zwar wichtig, hindern einen Kleinunternehmer aber im Tagesgeschäft voranzukommen. Beim Mindestumsatz oder Mindestgewinn berücksichtigen wir voraussichtliche Steuerzahlungen wie auch freiwillige Rücklagen.

Finanzierung

Muss kurz-, mittel- oder langfristig Kapital beschafft werden, um zum Beispiel Investitionen zu tätigen, führt oft kein Weg an einer Bank und einem Kredit vorbei. Wir bereiten unsere Mandanten auf das Gespräch vor und geben wichtige Unterlagen zur Hand. Auf Wunsch gehen wir als kompetenter Berater mit zu ihrer Bank. Sollte der Kreditantrag scheitern, helfen wir bei anderen Finanzierungsmöglichkeiten weiter. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten können sein:

  • Förderprogramme
  • Bürgschaften
  • Leasing
  • Factoring
  • Lieferantenkredite
  • Mezzanine
  • Private Equity

Existenzgründung

Gründern helfen wir in der Gründungsphase bei verschiedenen Dingen weiter. Wir überprüfen die Buchhaltung, geben wichtige Tipps. Empfehlen Ihnen sachliche und notwendige Schritte, wenn Sie ein junges Start-up sind. Ihr erster Schritt, wenn Sie ein Unternehmen gründen wollen, sollte der Gang zum Steuerberater sein.

Geschäftsidee

Zuerst gehen wir mit dem Gründer seine Geschäftsidee durch und stellen gezielt Fragen, sodass aus seiner Idee ein starkes Unternehmen mit klaren Zielen wird. Dabei zeigen wir positive wie auch negative Dinge in seiner Idee auf.

Meilensteine

Weil die Gründungs- und Anfangsphase ein langer Prozess ist, erstellen wir gemeinsam auf der Geschäftsidee Meilensteine als Zwischenziele. So erreichen Sie Ihre Ziele deutlich besser und angenehmer.

Finanzierung und Kalkulation

Wir erstellen eine detaillierte Vorkalkulation, damit der Gründer weiß, mit welchen Kosten sein Vorhaben verbunden ist. Mit Hilfe der Vorkalkulation kann ein Soll/Ist-vergleich gemacht werden. Dieser Vergleich hilft dem Gründer besonders in der Anfangsphase. Auf diese Weise können wir Sie beraten, ob und wann sich welche Investitionen bei der Gründung lohnen. Um die Kosten tragen zu können, muss nach einer entsprechenden Finanzierung geschaut werden, die je nach Umfang des Vorhabens unterschiedlich sein kann.

Gründung und Rechtsform

Bei der Firmierung stehen wir dem Gründer zur Seite und beraten ihn umfassend über alle Möglichkeiten. Dabei zeigen wir immer alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Rechtsformen auf. Anschließend helfen wir bei der Gewerbeanmeldung und dem Gang zum Notar.

Nach Gründung

Nach der Gründung stehen wir dem Jungunternehmer bei Steuererklärungen und Steuerberatung zur Seite. Ansonsten sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zu steuerrechtlichen Punkten haben oder nicht wissen, wie Sie eine Rechnung ins Ausland behandeln können.

Unternehmensanalyse

Als Steuerberater erstellen wir Steuererklärungen und Jahresabschlüsse aufgrund der zur Verfügung gestellten Daten aus Ihrem abgeschlossenen Betriebsjahr. Dabei ist die Vergangenheit nicht unbedingt ausschlaggebend für die Zukunft des Unternehmens. Wir analysieren das Unternehmen und stellen Stärken und Schwächen auf. Nach der Analyse kann ein Konzept erarbeitet werden, wie die Stärken ausgebaut und Schwächen verringert werden können.

Mit unserer Hilfe können Ausgabe minimiert und Einnahmen maximiert werden.

image_pdfimage_print