News | Blog

Pfändungsschutzkonto - P-Konto

Seit dem 01.07.2010 hat der Gesetzgeber mit dem Gesetz zur Reform des Kontopfändungsschutzes das sogenannte P-Konto eingeführt. Die Neuregelung findet sich im Paragraph 850k ZPO wieder. Was ist Pfändungsfrei Der Gesetzgeber macht es Schuldnern, deren Konto von Gläubigern gepfändet wurde, einfacher Geld abzuheben. Dadurch kann der Kontoinhaber über einen Teil des Geldes verfügen, womit er …

Weiterlesen Pfändungsschutzkonto – P-Konto

Warum einen Steuerberater engagieren?

Sind sie schon einmal vom Finanzamt angerufen worden? Bestimmt nicht. Der Finanzbeamte wird unter keinen Umständen ihre Adresse mit der ihres Arbeitgebers abgeglichen und daraufhin zum Hörer gegriffen haben um sie zu fragen: „Wenn sie Besitzer eines Pkws sein sollten und diesen für Fahrten zu ihrer Arbeitsstätte benutzen, eine Fünftagewoche haben und nicht mehr als …

Weiterlesen Warum einen Steuerberater engagieren?

Businessplan | Erstellung & Beispiele

Sie fragen sich, wie erstelle ich einen Businessplan? Sowie Sie sich jetzt gerade denken, ist es gerade in der Gründungsphase ganz schön viel für einen Existenzgründer. Ein angehender Unternehmer ist mit seinem Plan häufig überfordert, da er denkt, dass es nicht nötig ist einen zu Businessplan zu haben, weil er z.B. keinen Kredit von der …

Weiterlesen Businessplan | Erstellung & Beispiele

Steuerberaterin Susanne Schmidt

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, und der Steuerberaterin Frau Susanne Schmidt hier im Blog die Möglichkeit geben, sich kurz vorzustellen. Frau Schmidt betreibt eine Steuerkanzlei in Essen-Kettwig und hilft engagiert wie sie ist, nicht nur jungen Unternehmen, privaten Steuerzahlern, sondern auch alteingesessenen Unternehmen. Wer ist Steuerberaterin Susanne Schmidt? Eine kurze Biografie finden Sie hier: „Seit …

Weiterlesen Steuerberaterin Susanne Schmidt

Richtiger Umgang mit Bewirtungskosten

Ein spannendes Thema ist die Bewirtung von Kunden, die nach § 4 Abs. 5 Nr. 2 Satz 1 EStG geregelt ist. So sind die Bewirtungskosten für Geschäftsessen zum Teil absetzbar. Hierbei gilt: Der Unternehmer muss einen Bewirtungsbeleg anfordern, in dem der Ort, der Tag, die Teilnehmer, der Anlass der Bewirtung, sowie die Höhe der Aufwendung …

Weiterlesen Richtiger Umgang mit Bewirtungskosten

Förderung von Existenzgründern

Die Gründerszene hat sich in den Jahren weiterentwickelt. Gerade durch die neuen Arbeitsfelder im Bereich Online-Marketing ist die Gründung von sogenannten Start-Ups eine beliebte Form der Existenzgründung, um in dieser schnelllebigen Branche Fuß zu fassen. Sie gründen ein Unternehmen und fühlen sich allein? Die Förderung von Existenzgründern ist etwas sehr wichtiges und Ihnen steht mehr …

Weiterlesen Förderung von Existenzgründern